Download e-book for kindle: Arbeitsbuch „Makroökonomische Theorie“ by Wolfgang Roß, Ernst J. Thien (auth.)

By Wolfgang Roß, Ernst J. Thien (auth.)

ISBN-10: 3540062866

ISBN-13: 9783540062868

ISBN-10: 3642807577

ISBN-13: 9783642807572

Show description

Read Online or Download Arbeitsbuch „Makroökonomische Theorie“ PDF

Similar german_12 books

Download e-book for iPad: Therapie mit klassischen und neuen Neuroleptika by W. E. Müller (auth.), Priv.-Doz. Dr. Borwin Bandelow, Prof.

In den letzten Jahren wurden zahlreiche neue Neuroleptika eingeführt, die in Bezug auf die extrapyramidalen Nebenwirkungen, die Wirkung bei Therapieresistenz und bei Minussymptomatik Vorteile gegenüber den klassischen Substanzen haben. Werden die neuen Substanzen die typischen Neuroleptika ablösen oder werden die klassischen Neuroleptika weiterhin ihren Stellenwert in der Schizophreniebehandlung behalten?

Screening des Prostatakarzinoms by T. Senge, G. Haupt (auth.), Prof. Dr. med. Peter Faul, Prof. PDF

Die Bestimmbarkeit des prostataspezifischen Antigens im Serum hat neue Wege in der Früherkennung des Prostatakarzinoms eröffnet. Es battle naheliegend, diesen Tumormarker auch hier heranzuziehen. Weltweit wurden Screening-Pilotstudien initiiert; daß durch das Screening die Mortalitätsrate beim Prostatakarzinom gesenkt werden kann, wurde bislang allerdings noch nicht nachgewiesen.

Theoretische und experimentelle Untersuchungen des by Prof. Dr.-Ing. Konstantin Kokkinowrachos, Dipl.-Ing. Jürgen PDF

2. Einleitung. - three. Berechnung von Belastungen und Bewegungen. - four. Experimentelle Untersuchungen. - five. Numerische und Experimentelle Ergebnisse. - 6. Zusammenfassung. - 7. Literatur. - eight. Bildanhang.

Additional info for Arbeitsbuch „Makroökonomische Theorie“

Example text

Lt man den Gewinn fUr das bestmogliche Entscheidungskriterium zur optimalen Verteilung (Allokation) knapper Giiter. 10. a) Versuchen Sie,weitere Kriterien zur Losung des Allokationsproblems zu finden. 10. b) Nennen Sie vergleichend Vor- und Nachteile des Gewinn-Kriteriums. 10. c) Beurteilen Sie die These: IIWenn es keine Unternehmergewinne gibt, kann nicht investiert werden. II 25 Ro 200-201; Sauermann 189 ff. 11. Gehen Sie von der Investitionsfunktion I = I(i) aus: 11. a) Interpretieren Sie diese Verhaltenshypothese und erHiutern Sie, warum in An- lehnung an KEYNES der folgende Verlauf der gesamtwirtschaftlichen Investitionsfunktion angenommen werden kann.

B) Wie hoch sind die marginale und die durchschnittliche Sparquote bei den Einkommen 1200 DM, 1600DM und 2000 DM? 5. Gehen Sie von einer Volkswirtschaft mit nur zwei Haushalten HI und H2 aus, deren Konsumverhalten durch die Hypothesen C 1 = 0, 5Y 1 und C2 = Y erklart wird. Kann gesagt werden, daJ3 die gesamtwirtschaftliche margina1e Konsumquote c = 0,75 betragt? 19 6. Gegeben ist die Konsumfunktion: C = 40 + 0,8 Y , wobei C = Realkonsum und Y = Realeinkommen. Das in r der VOlkswir1schaft vor1iegende PreisniveaJ P ist gleich Eins.

Begriinden Sie, wieso man sich bei einer Untersuchung des Wirtschaftsprozesses meistens auf eine Marginalanalyse beschrankt? (Vergleichen Sie auch dazu die Ergebnisse in Lernfrage 16. b) des Abschnitts 2111 S. 17) 16. Wieso ist die Differenzen- bzw. Differentialrechnung das einer komparativstatischen Analyse angemessene Hilfsmittel? + Urn wieviel andert sieh das Gleiehgewiehtseinkommen, wenn bei I C = 100 + 0, BY = 50 und die marginale Konsumquote auf 0,5 sinkt? (Ermitteln Sie die Losung sowohl mit der Differenzen- als aueh der Differentialreehnung, und begrtinden Sie die untersehiedliehen Ergebnisse).

Download PDF sample

Arbeitsbuch „Makroökonomische Theorie“ by Wolfgang Roß, Ernst J. Thien (auth.)


by George
4.1

Rated 4.91 of 5 – based on 24 votes