Kreditportfoliosteuerung mit Sekundärmarktinstrumenten by Thomas Poppensieker PDF

By Thomas Poppensieker

ISBN-10: 3322898075

ISBN-13: 9783322898074

ISBN-10: 3824477165

ISBN-13: 9783824477166

Angesichts steigender Ausfallrisiken nimmt die Kreditportfoliosteuerung von Banken einen immer größeren Stellenwert ein. Gleichzeitig ist in den letzten Jahren eine Fülle neuer Finanzinstrumente wie beispielsweise Kreditderivate entstanden, die Banken eine flexiblere Kreditportfoliosteuerung ermöglichen.

Thomas Poppensieker unterzieht die Einsatzmöglichkeiten der neuen Finanzinstrumente des sogenannten Kreditsekundärmarkts einer umfassenden examine und untersucht ihre Wertschöpfungsmöglichkeiten durch Risikodiversifikation und regulatorische Arbitrage im Rahmen einer kapitalmarkttheoretischen Diskussion. Auf dieser foundation leitet der Autor Ansätze für eine verbesserte Heuristik zur Kreditportfoliosteuerung ab, die die derzeitigen wert- und risikomanagementorientierten Konzepte (Economic revenue, Value-at-Risk, RORAC etc.) einbeziehen und erweitern.

Show description

Get Lymphgefässsystem Lymphatisches Gewebe: Diagnostik mit PDF

By K.-H. G. Müller (auth.), K.-H. G. Müller, E. Kaiserling (eds.)

ISBN-10: 3642787150

ISBN-13: 9783642787157

ISBN-10: 3642787169

ISBN-13: 9783642787164

Das lymphatische approach spielt bei der Ausbreitung von Krebszellen im Körper eine wichtige Rolle. Der Diagnostik des Lymphgefäßsystems kommt daher im Rahmen der Metastasendiagnostik und beim Nachweis primärer maligner Lymphome eine besondere Bedeutung zu. In diesem Band wird der aktuelle Stand der bildgebenden Untersuchungsverfahren für alle Organgebiete des Körpers umfassend beschrieben. Neben Anatomie, Diagnostik mit bildgebenden Verfahren wie Lymphographie, Ultraschall, Computertomographie und Magnetresonanztomographie werden auch Klinik und Pathologie des Lymphgefäßsystems ausführlich behandelt. Der klinisch tätige Arzt erhält mit diesem Buch ein universelles Nachschlagewerk, das ihn bei schwierigen onkologischen Fragestellungen schnell zur richtigen Diagnose führt.

Show description

Download PDF by Prof. Dr. theol. Eberhard Armin Amelung Th.D. (auth.), Prof.: Ethisches Denken in der Medizin: Ein Lehrbuch

By Prof. Dr. theol. Eberhard Armin Amelung Th.D. (auth.), Prof. Dr. theol. Eberhard Armin Amelung Th.D. (eds.)

ISBN-10: 3540531750

ISBN-13: 9783540531753

ISBN-10: 3642843093

ISBN-13: 9783642843099

Das Buch will dazu beitragen, die Probleme der "Ethik in der Medizin" zu reflektieren und zu verstehen. Dabei werden die Grundfragen einer allgemeinen Ethik ebenso dargestellt wie die spezifischen Denkans{tze der Ethik in der Medizin. Die verschiedenen Typen des Denkens werden geschildertund sie k|nnen anhand von konkreten F{llen in ihrer Relevanz beur- teiltwerden. Ein ausf}hrliches Literaturverzeichnis und der Abdruck der wichtigsten Codices {rztlichen Handelns sollen den Lesern helfen, den Stoff weiterzubearbeiten.

Show description

Rechtsvorschriften und Regeln für die Amtsärztliche und - download pdf or read online

By Herrn Präsident i.R., Professor Dr. Franz Redeker (auth.)

ISBN-10: 354002624X

ISBN-13: 9783540026242

ISBN-10: 3642880614

ISBN-13: 9783642880612

Das Programm der Regensburger Jahrestagung des Bundes der Deutschen Medizinalbeamten im Mai 1951 hatte auf Veranlassung seines damaligen Vor­ sitzenden, Herrn Regierungsmedizinaldirektor Dr. PüRCKHAUER, einen Vortrag über "Wohnungswesen und das Gesundheitsamt" enthalten. Er ist damals mit ausgesprochenem Interesse aufgenommen worden, und zwar vorwiegend deshalb, weil in ihm einschlägige, nicht allgemein bekannte Normenvorschriften besprochen wurden, die für das Gesundheitsamt von praktischer Bedeutung auf diesem Gebiet erschienen. Anschließend battle es noch zu einem ausgedehnten Meinungsaustausch mit zahlreichen Tagungsteilnehmern gekommen. In Erinne­ rung daran ist auf das Programm des Amtsarztkurses, der im Januar 1960 vom Bundesgesundheitsamt durchgeführt wurde, eine Vortragsfolge gesetzt worden, die in erweitertem Umfang auf solche, für die Wasserversorgung, die Abwässer­ beseitigung und den Entwurf und die Erstellung der verschiedensten Zweck­ bauten wichtigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften, Normen und sonstigen Richtlinien von hygienischer und gesundheitstechnischer Bedeutung zugeschnitten battle. Schon während dieses Kurses wurde der Wunsch geäußert, die Vorträge zum Gegenstand einer Veröffentlichung zu machen. Allein des Nutzens für den all­ gemeinen amtsärztlichen Dienst wegen wäre es empfehlenswert gewesen, dem nachzukommen. Heute, nachdem das Bundesbaugesetz vom 23. Juni 1960 vorliegt, erscheint die Veröffentlichung noch aus einem anderen Grunde geradezu notwendig. Mit dem 29. Juni 1961 tritt nämlich auch der erste Teil des Bundesbaugesetzes in Kraft, der die wichtige Bauleitplanung umfaßt. In § 1 des Gesetzes über Zweck und Arten der Bauleitplanung wird verlangt, daß die Bauleitpläne sich nach dem sozialen und kulturellen Bedürfnis der Bevölkerung, ihrer Sicherheit und Gesund­ heit zu richten haben.

Show description

Download e-book for kindle: Untersuchung des Einflusses von Gesteinssplitten auf die by Prof. Dr. Ing. Werner Leins, Dr. Ing. Georg Meyer, Dr. Ing.

By Prof. Dr. Ing. Werner Leins, Dr. Ing. Georg Meyer, Dr. Ing. Peter von Berg, Dipl. Ing. Rudolf Hennes (auth.)

ISBN-10: 332288483X

ISBN-13: 9783322884831

ISBN-10: 353102938X

ISBN-13: 9783531029382

Helle oder dunkle Straßen sind im Hinblick auf die Ver­ kehrssicherheit immer noch umstrittene Themen. Einer­ seits erlauben helle Straßen eine gute optische Führung und andererseits können, wenn die Straßen künstlich be­ leuchtet werden, erheblich bessere Leuchtdichten erzielt werden. Als Gegenargument führt guy oft den guten Kontrast an, den dunkle Fahrbahndecken gegenüber der hellen Fahr­ bahnmarkierung aufweisen. Sicherlich sind die ersten Argumente gewichtiger als der Kontrast Fahrbahn zu Fahrbahnmarkierung, da vorn Sehvorgang bei einer hellen Straße bessere Voraussetzungen zum Erkennen von Hindernissen gegeben sind. Da das Auge auf verschiedene Helligkeiten von Gegenständen unterschiedlich reagiert und diese Empfindlichkeit bei geringen und sehr starken Hellig­ keiten herabgesetzt ist, ist es die Aufgabe des Ingenieurs, günstige Voraussetzungen für die Sehbedingungen im Verkehrs­ raum mit dem Ziel einer Verbesserung der Verkehrssicherheit zu schaffen. Zur Lösung dieses Problemkreises sind zwei Ingenieurbereiche angesprochen, einmal die Lichtingenieure zur Optimierung der Beleuchtungsseite und zum anderen die Bauingenieure, um internal­ halb des Verkehrsraumes die Voraussetzungen von Seiten der Fahrbahn den Ansprüchen anzupassen. Die Berücksichtigung beider Arbeitsergebnisse sollen schließlich die guten Lö­ sungen liefern, die die Kraftfahrer erwarten. Seitens der Bauingenieure liegen jedoch erst sehr wenige Forschun- und Erfahrungswerte vor, so daß zur Zeit noch auf diesem Gebiet Grundlagenarbeit geleistet werden muß. - 2 - 2. Wissensstand (Literaturübersicht) Die Helligkeit eines Gegenstandes hängt vom Licht, das auf diesen Gegenstand fällt, und von der paintings und Graße ab, wie dieser Lichtstrahl reflektiert wird. Sie wird als Leuchtdichte bezeichnet.

Show description